Vitalpilze – Kleine Einführung in die Mykotherapie

17Okt2018

Von 18:00 bis 20:30 Uhr

Stadtschloss Lichtenfels, Stadtknechtgasse 5, 96215 Lichtenfels

Eintritt frei!

Mykotherapie

Der Einsatz von Vitalpilzen blickt in der chinesischen Medizin auf eine Jahrtausende lange Tradition zurück. In Europa ist die Mykotherapie als ein komplementärmedizinisches Verfahren aus dem Bereich der Naturheilkunde zu werten. Als Mykotherapie wird dabei die gezielte Verwendung von ausgewählten Vitalpilzen und deren Inhaltsstoffen in Form von Extrakten oder anderen Zubereitungen verstanden. Aufgrund ihrer in vielen Studien nachgewiesenen, immunmodulierenden Wirkung können Vitalpilze sowohl präventiv als auch therapeutisch eingesetzt werden. Im Rahmen des Vortrags erhalten Sie einen kleinen Einblick in die Welt dieser spannenden Lebewesen und erfahren, wie sie gesundheitsfördernd eingesetzt werden können.

Folder zum Download: