Nahrungsmittelunverträglichkeiten

06Jun2018
Bachschmiede, Jakob-Lechnerweg 4, 5071 Wals-Siezenheim

Bachschmiede, Jakob-Lechnerweg 4, 5071 Wals-Siezenheim

Eintritt frei!

Viele Menschen bemerken in ihrem Alltag, dass sie gewisse Nahrungsmittel nicht oder nicht mehr so gut vertragen wie früher - zahlreiche Beschwerden wie Allergien, Unwohlsein im  Magen-Darmtrakt oder Schmerzen an verschiedenen Körperstellen bessern sich, wenn die Betroffenen die verdächtigen Nahrungsmittel aus dem Speiseplan streichen.
Mag. Andrea Bogad wird Ihnen an diesem Abend erklären, was man unter Nahrungsmittelunverträglichkeit versteht, was der Unterschied zu einer echten Allergie ist und welche Hilfestellungen Ihnen orthomolekulare Therapie, Phytotherapie und Mykotherapie bieten um Beschwerden zu mildern und den Körper so zu stärken, dass er wieder mit unserer Nahrung umgehen kann.