4. Kongress der Klosterheilkunde

17Mai2019
18Mai2019

Registrieren Sie sich für diese Veranstaltung

Bitte geben Sie Ihre Daten ein

Plätze

Akzeptiere Datenschutzerklärung

Enter the word YES in the box:
Validating payment information...
Waiting for PayPal...

Schloss Mondsee, Schloßhof 1a, 5310 Mondsee

€ 165,- inkl. reichhaltiger Verpflegung

Zum 4. Mal lädt die Akademie für Naturheilkunde gemeinsam mit dem Verein Europäische Klosterheilkunde Gut Aich zum Kongress der Klosterheilkunde ein. Am 17. und 18. Mai 2019 dreht sich im Festsaal des ehemaligen Benediktinerklosters Schloss Mondsee alles um das Thema „Kommunikation – Kooperation – Heilung“:

  • Pater Dr. Johannes Pausch, Prior des Europaklosters Gut Aich, wird die Rolle von Kommunikation und Spiritualität in Bezug auf Heilung beleuchten.
  • Dipl. Ing. Clemens Arvay, Biologe und Buchautor (u.a. „Der Biophilia-Effekt“ und „Der Heilungscode der Natur“), wird zeigen, dass der Mensch ein Naturwesen ist und den Kontakt zu und die Kooperation mit der Natur braucht, um gesund zu werden oder zu bleiben.
  • Mag. pharm. Dr. Angelika Prentner, Apothekerin aus Mariazell mit großer Leidenschaft für die Traditionelle Europäische Medizin, bezieht sich exemplarisch auf einige Heilpflanzen und ihre heilsamen Eigenschaften.
  • Dr. med. Siegfried Kober, Arzt für Allgemeinmedizin, psychotherapeutische und psychosomatische Medizin und Komplementärmedizin und studierter Theologe, widmet sich dem menschlichen Organismus, in dem ungestörte Kommunikation und Kooperation bis in die kleinste Zelle für unsere Gesundheit unabdingbar sind.
  • Auch Bäume und Pilze werden näher betrachtet und wir gehen der Frage nach welche Rolle sie für unsere körperliche und psychische Gesundheit spielen, wenn alles mit allem  zusammenhängt und in Verbindung steht in einem „offenen System“.
  • Weitere Referenten und Workshopleiter: Uwe Büttner, Verena Reisinger, Michelle Rimböck

Weitere Informationen, worum es in dem Kongress geht, entnehmen Sie bitte dem Folder. Achtung: Bitte um rechtzeitige Anmeldung für einen bevorzugten Workshop, da nur begrenzt Plätze zur Verfügung stehen. (Siehe Dropdownmenü "Wählen Sie einen Workshop")

Detaillierter Programmablauf

Folder zum Download